Gemeinsam:SchlaU – Schulen für die Migrationsgesellschaft fit machen

Wir sind viele und das ist auch gut so! Mit unserem Programm Gemeinsam:SchlaU – für starke Schulen in der Migrationsgesellschaft  begleiten wir Schulgemeinschaften auf ihrem Weg zu einer diversitätsbewussten Schule, an der alle teilhaben können. Im Zentrum von Gemeinsam:SchlaU stehen unter anderem Fortbildungen für pädagogische Teams, Schulentwicklungsberatungen und Angebote direkt für Schüler*innen. Es geht um heterogenitätsbewusstes Unterrichten ebenso wie um eine ressourcenorietierte und empowermentbasierte Berufsorientierung für Jugendliche und junge Erwachsene. Das Programm richtet sich im speziellen an Berufs- und Mittelschulen. Grundschulen und weitere Schularten mit Interesse sind jedoch ebenso herzlich  willkommen. Alle Inhalte des Programms sind aus der Praxis für die Praxis entwickelt worden und basieren mitunter auf den Erfahrungen der SchlaU-Schule, die seit 20 Jahren Unterrichtsangebote für junge Geflüchtete gestaltet.

Sie haben Interesse und möchten am Programm teilnehmen? Dann erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen ihr individuelles Programm , orientiert an den Herausforderungen und Fragestellungen bei Ihnen vor Ort. Das Programm ist derzeit kostenfrei zugänglich. Alle Programmteile sind auch digital möglich.